Wärmeverteilung


Heizkreisgruppe

Solar hoch 2 führt ein standardisiertes Programm an Heizkreisgruppen in den Dimensionen DN25 und DN32. Dies umfasst insbesondere Messingverteiler sowie direkte und gemischte Aufbaugruppen mit den üblichen Peripherie-Komponenten, wie Mischerantrieb, Wandhalterung, etc.. Die für Ihre Qualität bekannten PAW-Heizkreisgruppen sind mit Hocheffizienzpumpen bestückt.

 

Auf Wunsch können wir die PAW-Gruppen auch mit Biralpumpen bestücken.

Heizkreisgruppe von Solar hoch 2


Druckhaltesystem Flexcon

Das Druckhaltesystem Flexcon ist geeignet für geschlossene Heizungs- und Kühlanlagen. Wenn die Temperatur in der Anlage steigt, dehnt sich das Anlagewasser aus. Dieses Expansionswasser wird vorübergehend im Expansionsgefäss aufgefangen, damit der Druck in der Anlage konstant bleibt.

Druckhaltesysteme von Solar hoch 2


Druckhaltesystem P

Das Druckhaltesystem Flexcon P ist ein diskusförmiges Ausdehnungsgefäss mit praktischer Aufhängelasche. Es ist geeignet für geschlossene Heizungs- und Kühlwasseranlagen. Dank der bewährten und qualitativ nicht zu schlagenden Konstruktion mit Klemmring ist die Grösse der Stülp-Membrane ungefähr die Hälfte von einer Vollmembrane in einem vergleichbaren Gefäss.

Druckhaltesysteme von Solar hoch 2


Druckhaltesystem Flexcon M-K/U

Die Druckhalteautomaten M-K/U sind kompressorgesteuerten mit austauschbarer Butylmembrane gemäss EN 13831/8. Zulassung gemäss 97/23/EG. Sie sind geeignet für geschlossene Heizungsanlagen mit einer Betriebstemperatur von max. 120 Grad C (393 K) sowie Klima- und Kühlsysteme. Die Druckhalteautomaten werden komplett montiert und anschlussbereit geliefert. Die Bedienung ist programmierbar. Der Kompressor läuft ölfrei. Das Gefäss ist mit höhenverstellbaren Füssen ausgestattet. Ein Betrieb mit nur einem Kompressor ist möglich.

Druckhaltesysteme von Solar hoch 2


Motorventil

Die Motorventile aus Messing sind ideal als Zonen- oder Umstellventile in Heizungs- und Solaranlagen einsetzbar. Sie werden mit einer Phase 230V geöffnet und laufen bei Stromabfall mit Federdruck wieder zu. Es kann für die Befüllung oder Entleerung der Anlage mit einem Hebel von Hand betätigt werden. Achtung: Das Ventil muss so eingebaut werden, dass der Motorblock seitlich oder oben ist.

Motorventil von Solar hoch 2