News


August 2018 - Pressemitteilung "Frischer Wind auf dem Geothermiemarkt Schweiz"

Solar hoch 2 steht für „natural energy systems“ – also erneuerbare Energie. Als kompetenter Partner in diesem Bereich ist selbstverständlich die Geothermie ein zentraler Bestandteil. Erneuerbare Energie direkt aus dem Erdreich ist letztendlich die nachhaltigste Form moderner Heiz- und Kühlsysteme. Regenerative, geothermische Wärmequellen lassen sich zudem ideal mit anderen Primärenergiequellen (wie z.B. Solarthermie, PV-Anlagen oder auch fossile Energiequellen) kombinieren, egal ob für Gewerbe-, Industrie- oder Wohngebäude.

 

Seit Firmenstart im Jahr 2010 ist sich die Solar hoch 2 Gmbh stets bewusst über die wachsende Bedeutung der Geothermie in der Wärme- und auch Kältetechnik. So hatte die Firma von Beginn an ein gewisses Sortiment an Geothermieprodukten im Programm. Zu Beginn des Jahres 2018 kam aber nun richtig Bewegung in den Geothermiemarkt der Schweiz. Mit dem Start der Kooperation von Solar hoch 2 mit einem der führenden Hersteller in Europa kommen nun Produkte auf den Schweizer Markt, die in Preis-Leistung bisher so nicht verfügbar waren. Solar hoch 2 wirbelt den bisher sehr hochpreisigen Markt der Geothermieprodukte also gehörig auf – ohne dass der Bauherr Qualitätseinbusse hat. Zur Freude der Umwelt und zum Leid der Mitbewerber.

Die Solar hoch 2 Geothermieprodukte gehören zu der neuesten Generation in Europa. Ein jeweils umfassendes Zubehörsortiment rundet das Angebot ab.

 

Verteilerschächte – Schachtabdeckungen mit bis 40 Tonnen Belastung!

Ein Anschluss von 2 bis 30 Erdwärmesonden ist standardmässig möglich. Mit dem Kaskaden-Verteiler sind bis zu 6 Verteilerschächte kombinierbar. Also bietet Solar hoch 2 ein Sortiment, mit dem Felder von bis zu 180 Sonden standardmässig gebaut werden können! 

 

Die Verteilerschächte sind erhältlich mit dem kompletten Zubehör. Hierzu gehören auch Schachtabdeckungen für eine Belastung von bis zu 40 Tonnen.

 

Erdsondenverteiler – in dieser Art einmalig in der Schweiz

Der Solar hoch 2 Erdsondenverteiler ist mit inline Volumenmesser in unterschiedlichen Anschlussgrössen und Durchflussbereichen erhältlich. Er wird als komplettes Set inklusive Halterung geliefert und kann mit Elektro-Schweissmuffen direkt angeschlossen werden. Auch Übergänge auf Zollgewinde sind möglich. Flowmeter sind in diesen 3 Leistungsklassen erhältlich: 2 – 12 l/min., 8 – 38 l/min. und 20 – 70 l/min.

Vorteile der Erdsondenverteiler von Solar hoch 2:    

  • Komplett gedämmt und hermetisch abschliessbar (2 oder 3 Kreise)
  • Erhältlich in verzinktem Unterputz-Schrank
  • Mit Stutzenanordnung (hinten) für eine direkte Montage in einen Lichtschacht
  • Elektronisches Diagnose System EDS zur Kontrolle und für einen effizienten Betrieb

Bei Bestellung bis 15. September 2018 gibt es einen Einführungsrabatt auf die Erdsondenverteiler von 10%! Die gängigsten Typen sind ab Lager lieferbar!

 

Frostschutz für Erdsonden

Frostschutz für Erdsonden ist auf Ethylenglykol-Basis sowie auf umweltfreundlicher Propylenglykol-Basis erhältlich. Das flüssige Konzentrat ist für den Einsatz in Wärme- und Kälteanlagen geeignet. Es ist ausgestattet mit modernsten Korrisionsinhibitoren, die Metalle wirkungsvoll schützen. Aus Umweltschutzgründen werden stets leere Behälter zurückgenommen, wiederverwendet oder fachmännisch entsorgt. Gebindegrössen: 60 und 1.000 kg, weitere auf Anfrage.

 

Neben den Geothermieprodukten bietet die Solar hoch 2 GmbH Solarthermie-Systemlösungen an, Frostschutz für Solaranlagen, Luft-/Wasser- und Sole-/Wasser-Wärmepumpen sowie ein weites Sortiment an Speicherlösungen, von Standard-Pufferspeichern bis hin zu individuell gefertigten Chromstahlboilern.  

Verteilerschächte von Solar hoch 2, Geothermie
Erdsondenverteiler von Solar hoch 2, Geothermie
Frostschutz für Erdsonden von Solar hoch 2: Ethylenglykol, Polyethylenglykol, Frostschutz für Solaranlagen, Tyfocor LS


Juli 2018 - Leergebinde und Umweltschutz

Umweltschutz ist für Solar hoch 2 ein grosses Thema. Daher nehmen wir sämtliche leeren Gebinde (Frostschutz für Erdsonden und Solaranlagen) immer gerne zurück, seine es Kanister, Fässer oder unsere IBC Leihcontainer. Wir werden diese gereinigt wieder verwenden oder, sollte dies einmal nicht mehr möglich sein, führen sie umweltverträglich dem Reziklierkreislauf zu.

 

Haben Sie noch Leergebinde übrig? Dann rufen Sie uns an unter Tel.: 031 961 28 36 und wir holen dies ab.

 

Anton Berger, Kundenberater bei Solar hoch 2


Juni 2018 - Duschen mit Wärmerückgewinnung

Die Duschrinne von Joulia - made in Switzerland

Die erfrischendste Art, Energie zu sparen!

 

Während geduscht wird, fliesst das teuer gewonnene und genutzte warme Duschwasser in den Abfluss - die Wärme im Wasser wird einfach in die Kanalisation gespült. Dabei könnte diese Wärme ja noch genutzt werden!

 

Und genau dies passiert, wenn die Duschrinne mit einem Joulia Wärmetauscher eingesetzt wird. Das genutzte Duschwasser fliesst über die Duschrinne und den Wärmetauscher. Da an dessen wärmeleitenden Kupferrohren das frische Kaltwasser angeschlossen ist, erwärmt sich dieses mit Hilfe des genutzten Duschwassers von 10 auf ca. 20 Grad Celsius. Vorgewärmt kommt das Kaltwasser nun an den Duschenmischer. Dadurch wird viel weniger Heisswasser benötigt.

 

Das spart bis zu 42% Energie und mindert jedes Jahr die Kosten für die Warmwasseraufbereitung. Ab sofort bei uns erhältlich!

 

Hat Sie dies noch nicht ganz überzeugt? Dann schauen Sie diesen Film:

 


Mai 2018 - Systemspeicher von Solar hoch 2

Solar hoch 2 hat seit diesem Jahr neu Systemspeicher im Sortiment. Diese kompletten und platzsparenden Speicherlösungen sind speziell für Einfamilienhäuser optimal geeignet und können jederzeit mit Solarthermie oder Wärmepumpen kombiniert werden.

So bieten wir Ihnen heute 2 Varianten an:

  • den Solarsystemspeicher EWS 2 500 Solar für Anlagen mit 2-3 Sonnenkollektoren
  • den Pufferspeicher 1.000 l mit Frischwassermodul, Solarstation und Heizungsgruppe

Solarsystem-Speicher

 

Solarstation inkl. Regelgerät und Verrohrungsset direkt auf Speicher montiert 


ab CHF 4.310,-

 

...mehr Infos

Speichersystem

 

Frischwassermodul, Solarstation und bis zu 2 Heizgruppen direkt an den Heizungsspeicher.


ab CHF 5.910,-

 

...mehr Infos



Mai 2018 - Referenzen zu Beginn des Jahres 2018

Neben dem Grossprojekt, der Ausstattung des Bahnhofs Aarburg mit Solarthermie, haben wir in diesem Frühjahr bereits viele andere Projekte realisieren dürfen. Hier ein paar Beispiele:

 

  • In Liebefeld b. Bern haben wir Kollektoren auf Mass anfertigen lassen, damit die Holzrahmenkollektoren optimal auf das Dach passen und einen sehr guten Wirkungsgrad erreichen können. Eine attraktive Blecheinfassung wurde von dem Spengler vor Ort ausgeführt.
  • In einem alten Bauernhaus in Willisau haben wir neben einer Luft-Wasser-Wärmepumpe (Splitversion) auch die Speicherlösung konzipiert und geliefert.
  • Grosser Anklang findet unser neues Angebot für Frostschutz für Erdsonden. Auf unzählige grosse und kleine Projekte durften wir bereits Ethylenglykol oder Propylenglykol liefern. 

Wir danke unseren Kunden für das Vertrauen und freuen uns auf weitere tolle Projekte.

 

...weitere Referenzen

 


April 2018 - Neu bei Solar hoch 2: die innovativen TOMTON Heizkörper

TOMTON Heizkörper überzeugen mit ihrer technologischen Einzigartigkeit sowie der innovativen Elektronik. Was sie jedoch unvergleichbar macht, ist die Bestrebung, ihre ökologischen Einflüsse auf die Umwelt zu reduzieren, während des Betriebs – wo bis zu 20 % Energieersparnis gegenüber herkömmlichen Heizkörpern erreicht wird - als auch in der Produktion, aufgrund umweltfreundlicher Materialien und wiederverwertbare Komponenten. 

 

Hier gibt es weitere Informationen....


März 2018 - Das neue Solar hoch 2 Geothermie-Sortiment

Unsere neuen Geothermieprodukte gehören zu der neuesten Generation in Europa. Sie überzeugen in Ihrer Qualität und in ihrem Preis. Ein jeweils umfassendes Zubehörsortiment rundet unser Angebot ab. Das Sortiment umfasst:

Individuelle Lösungen sind jederzeit möglich und gewünscht. Fragen Sie und bitte persönlich an.


März 2018 - unser neuer Gesamtkatalog 2018 ist da!

Der neue Solar hoch 2 Gesamtkatalog ist da und kann ab sofort hier heruntergeladen werden. Im Jahr 2018 neu:

  • Grossflächenkollektoren
  • Solarthermie für das Alpenland - höchste Effizienz bei Schnee, Frost und in hohen Lagen mit unseren Röhrenkollektoren
  • weiterer Ausbau des umfangreichen Speicher-Angebotes
  • neues, qualitativ hochstehendes Sortiment an Verteilerschächten und Erdsondenverteilern
  • Frostschutz für Erdsonden - bei uns immer umweltfreundlich und in hoher Qualität
Download
Solar hoch 2 Gesamtkatalog 2018
Katalog 2018 Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Februar 2018 - Effiziente Solarthermie auch bei viel Schnee!

Solarthermie für das Alpenland

Höchste Effizienz auch bei Schnee, Frost und in hohen Lagen

 

Mit unseren Hochleistungs-Vakuumröhrenkollektoren profitieren Ihre Kunden - v.a. auch im Winter. Ein Hotelier aus Österreich testete 4 verschiedene Kollektoren, bevor er sich für unsere direkt durchflossenen Vakuumröhrenkollektoren entschied. Die hohe Leistung, gerade in den Wintermonaten, hat ihn überzeugt. Weil kein Schnee auf den Röhren liegen bleibt, spart die Anlage schon bei den ersten Sonnenstrahlen am Morgen jede Menge Heizöl.

 

Lassen auch Sie sich überzeugen. Gerne prüfen wir Ihre individuellen Anforderungen. Weitere Informationen in der Rubrik Röhrenkollektoren.


Januar 2018 - Solar hoch 2 stattet Bahnhof Aarburg mit Solarthermie aus

Nun kommt das für Solar hoch 2 bisher grösste Projekt in die Umsetzung: die Solarthermie-Anlage für den Bahnhof Aarburg. Auf dem Flachdach werden aufgeständert Alurahmen montiert, die den Bahnhof mit Warmwasser versorgen und der Heizungsunterstützung dienen. Gemäss dem Verbrauch werden 180 qm Solarthermie-Kollektoren verbaut.

 

Markus Jurt, Geschäftsführer der Solar hoch 2 GmbH, ist für eine Montageinstruktion und Inbetriebnahme vor Ort, egal bei welchem Wetter.


November 2017 - Neuerungen im Energierecht 2018

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 1. November 2017 das totalrevidierte Energiegesetz per 1. Januar 2018 in Kraft gesetzt. Die Schweizer Stimmbevölkerung hat am 21. Mai 2017 diesem Gesetz in der Referendumsabstimmung hat.

 

Gleichzeitig hat der Bundesrat die Ergebnisse der Vernehmlassung zu den zugehörigen Verordnungsrevisionen zur Kenntnis genommen und die Verordnungen verabschiedet. Die drei neuen und sechs revidierten Verordnungen treten gleichzeitig mit dem Gesetz in Kraft. Die daraus folgenden wichtigsten Neuerungen im Energierecht (Gesetze und Verordnungen) sind in diesem Dokument zusammengefasst:

Download
Neuerungen im Energierecht 2018
Neuerungen Energierecht 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.0 KB

Oktober 2017 - Solar hoch 2 beim Symposium von BE Netz in Luzern

Die erneuerbaren Energie und insbesondere die Sonnenenergie wird nachhaltig und wegweisen die Energiezukunft sicherstellen. Davon sind wir überzeugt. Und dies ist auch der Grund, warum wir dieses Jahr bei der Fachveranstaltung von unserem Partner BE Netz am 27. Oktober von 13.00 - 17.00 Uhr in der swissporarena in Luzern als Aussteller vertreten waren.

 

Es waren interessante Vorträge, viel Zeit für die Kontaktpflege sowie Kunden- und Lieferantengespräche. Hier ein paar Eindrücke (per Klick Bild vergrössern).

 


September 2017 - die Solar hoch 2 GmbH wird 6 Jahre alt!

Heute vor 6 Jahren startete die Solar hoch 2 GmbH mit Ihrer Geschäftstätigkeit. Wir bedanken uns bei allen Partnern, Kunden und Lieferanten für spannende Gründungsjahre und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre. In diesem Sinn "Happy Birthday, Solar hoch 2"!


August 2017 - Einmalig in der Schweiz: 20 Jahre Garantie auf Wärmepumpe!!!

Auf unsere Striega-Therm Wärmepumpen können wir Ihnen ein unschlagbares Angebot offerieren. Denn wir sind von der Langlebigkeit dieser Anlagen überzeugt. So können wir Ihnen eine Garantie von 20 Jahren geben. Wie funktioniert das?

 

1. - 7. Jahr

Standardmässig sind bei den Striega-Therm Wärmepumpen 5 Jahre Vollgarantie inklusive. Vor Ablauf der Garantiezeit haben Sie zudem die Möglichkeit, für einmalig CHF 500,- die Garantie auf total 7 Jahre zu verlängern (5+2)

 

7. - 20. Jahr

Neu und einmalig im Wärmepumpenmarkt, bieten wir Ihnen ab dem 8. Jahr die Möglichkeit, die Garantie nahtlos bis auf 20 Jahre zu verlängern.

 

Die Garantieverlängerung beinhaltet Wartung und Reinigung ca. im 5-Jahres-Rhtythmus, telefonische Störungsbehebung und Support, Einsätze vor Ort.

 

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte persönlich an unter info@solar2.ch oder Tel.: 031 961 28 36


Juni 2017 - Die Solar hoch 2 GmbH wächst

Die Solar hoch 2 GmbH wächst und bekommt Verstärkung. Neu steht Ihnen nun neben Markus Jurt auch Anton Berger als Kundenberater zur Verfügung. Er wird in der deutschsprachigen Schweiz unterwegs sein. 

 

Anton Berger

Kundenberater und technischer Profi im Aussendienst mit langjähriger Branchenerfahrung

+ anton.berger@solar2.ch

Anton Berger, Kundenberater bei Solar hoch 2


Juni 2017 - Testen Sie den Verdampfer unserer Luft-Wasser-Wärmepumpe!

Sie haben einen Kunden, der sich für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe interessiert? Es gibt aber Probleme oder Skepsis bezüglich der Lautstärke des Aussengerätes? Oder die Nachbarn drohen mit Einsprache, da sie sich vor Lärmbelästigung fürchten?

 

Kein Problem. Gerne stellen wir bei Ihnen für einige Tage ein Testgerät zur Verfügung. So können Sie, Ihr Kunde und dessen Nachbarn sich davon überzeugen, wie leise das Aussengerät der Striega-Therm Wärmepumpe ist. Fragen Sie uns einfach an unter Tel.: 031 961 28 36 oder info@solar2.ch.